Aktuelle Pressemeldungen

Das Mehrwegzeichen gibt Verbrauchern beim Getränkekauf Orientierung

Bonn, 3. Mai 2017 | Jüngst hat der Bundestag in einem neuen Verpackungsgesetz beschlossen, Getränkemehrwegflaschen zu schützen und gegenüber Einwegflaschen zu fördern. Für Verbraucher ist es wichtig, beim Getränkekauf umweltfreundliche Mehrwegflaschen leicht zu erkennen.

weiterlesen...

Der Begriff Pfandflasche verwirrt Verbraucher

Bonn, 18. November 2016 |  Jeder zweite Verbraucher kann Mehrweg- nicht von Einwegflaschen unterscheiden. Das geht aus einer aktuellen repräsentativen TNS Emnid-Umfrage im Auftrag des Arbeitskreises Mehrweg hervor. 51 % der Befragten wissen, dass bei Mineralwasser nicht alle Pfandflaschen auch neu gefüllt werden. Die andere Hälfte der Verbraucher in Deutschland glaubt dagegen, alle Pfandflaschen würden wiederbefüllt oder sind sich unsicher.

weiterlesen... 

­Klare Kennzeichnung von Einwegflaschen ist überfällig -   150 Unternehmen nutzen das Mehrwegzeichen zur freiwilligen Kennzeichnung von umweltfreundlichen Mehrwegflaschen

Bonn, 30. Juni 2016 | Was nun nach mehr als 12 Jahren Wartezeit bei Einwegflaschen kommen soll, ist bei umweltfreundlichen Mehrwegflaschen bereits seit mehr als einem Jahrzehnt Standard: 150 Unternehmen in ganz Deutschland nutzen bei mehr als 500 Getränkeprodukten das Mehrwegzeichen als freiwilliges Kennzeichen. Es ermöglicht Verbrauchern, Mehrwegflaschen auf einen Blick zu erkennen.

weiterlesen...

Tipps für den umweltfreundlichen Getränkekauf - Umweltfreundliche Mehrwegflaschen leicht erkennen     

Bonn, 16. Juni 2016 | 82 Prozent der Deutschen befürworten laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov vom April 2016 das 2003 eingeführte Pfand auf Einweg-Getränkeflaschen. Kein Wunder, weiß doch die große Mehrheit der deutschen Verbraucher auch, dass Mehrwegflaschen umweltfreundlicher sind als Einwegflaschen, wie eine Umfrage vom vergangenen Sommer bestätigt. Das Problem: viele Verbraucher können Einweg- und Mehrwegflaschen nur schwer unterscheiden.

weiterlesen...

Mehrwegzeichen-Handelspaket 2016 - Kostenfreies POS-Material für den Getränkehandel 

Bonn, 07.04.2016 | Getränke- und Lebensmitteleinzelhändler sind auch in diesem Jahr herzlich eingeladen, das kostenfreie Handelspaket des Arbeitskreises Mehrweg zu bestellen. Das Paket besteht aus 1.000 Infoflyern, 4 Plakaten „Mehrweg kaufen – Klima schützen“ sowie 100 Einkaufswagenchips.

weiterlesen... 

10 Jahre Mehrweg-weisend - Das Mehrwegzeichen feiert 10jähriges Bestehen

Bonn, 27. August 2015 | Das Zeichen „Mehrweg – Für die Umwelt“ feiert am 30. August sein zehnjähriges Bestehen. Ende August 2005 wurde es in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt und als eindeutiges Kennzeichen für umweltfreundliche Mehrwegflaschen eingeführt.

weiterlesen...

Sommer, Sonne, Mehrweg

Bonn, 30. Juni 2015 | Der Sommer ist da und beschert uns Hitze und Sonnenschein satt. Mit steigenden Temperaturen steigt auch der Durst. Wer seinen Durst umweltfreundlich stillen möchte, sollte zu Mehrwegflaschen greifen. Sie sind nicht nur gut für die Umwelt, sondern kommen auch ganz praktisch im Kasten ins Haus. Dadurch bekommt man viele Durstlöscher gleichzeitig und handlich nach Hause. Doch wie kommen die vollen Kästen eigentlich in den Handel und das Leergut zurück zum Abfüllbetrieb?

weiterlesen...

In der Europäischen Nachhaltigkeitswoche auf Mehrweg setzen

Bonn, 3. Juni 2015 | Vom 30. Mai bis 5. Juni 2015 findet die erste Europäische Nachhaltigkeitswoche statt. Viele Aktionen zeigen in  dieser Woche, wie Bürger einen Beitrag zu nachhaltigem Handeln leisten können. Ganz einfach ist es, beim Einkauf von Getränken auf Mehrwegflaschen zu achten. Denn mit Getränken aus umweltfreundlichen Mehrwegflaschen leistet jeder Verbraucher einen Beitrag zu mehr Ressourcen- und Klimaschutz.

weiterlesen...

Verkaufsargument Mehrweg - Kostenfreies POS-Material für den Getränkehandel

Bonn, 20.05.2015 | Der Arbeitskreis Mehrweg bietet Getränkehändlern auch in diesem Jahr wieder ein kostenfreies Handelspaket mit POS-Material zum Thema Mehrweg an. Das Paket besteht aus 1.000 Infoflyern, 4 Plakaten „Mehrweg kaufen – Klima schützen“ sowie 100 Einkaufswagenchips.

weiterlesen...

Neue Umfrage zeigt: Jeder Zweite kann Mehrwegflaschen nicht von Einwegflaschen unterscheiden

Bonn, 27. November 2014 | Jeder zweite Bundesbürger hat weiterhin Schwierigkeiten, Mehrweg- und Einwegflaschen voneinander zu unterscheiden. Das zeigt eine neue repräsentative TNS Emnid-Umfrage im Auftrag des Arbeitskreises Mehrweg.

weiterlesen...

Mehrweg: auch bei Arbeitsplätzen nachhaltig

Bonn, 1. Oktober 2014 | Mehrwegflaschen schneiden beim Umweltvergleich durchweg besser ab als Einwegflaschen. Doch zum Thema Nachhaltigkeit gehört nicht nur Umweltschutz, sondern auch die gesellschaftliche Komponente. Auch hier haben Mehrwegflaschen – beispielsweise beim Thema Arbeitsplätze – die Nase vorn.

weiterlesen...

Mehrwegflaschen schnell und einfach erkennen

Bonn, 13. August 2014 | Glasflaschen sind immer Mehrwegflaschen und PET-Flaschen immer Einwegflaschen? So einfach ist das leider nicht. Bei Bier, Mineralwasser und Erfrischungsgetränken kann man recht sicher davon ausgehen, dass Glasflaschen im Kasten umweltfreundliche Mehrwegflaschen sind. Die PET-Flaschen beim Mineralwasser können dagegen sowohl Mehrweg- als auch Einwegflaschen sein.

weiterlesen...

Achten Sie auf das Mehrwegzeichen

Bonn, 2. Juni 2014 | Knapp drei Viertel aller Verbraucher möchten Getränke in umweltfreundlichen Verpackungen kaufen, stellt eine Studie des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) fest. Doch eine Umfrage des Arbeitskreises Mehrweg zeigt, dass die Hälfte der Verbraucher umweltfreundliche Mehrwegflaschen nicht von Einwegflaschen unterscheiden kann. Verwirrung stiftet vor allem der Begriff „Pfandflasche“. Die folgenden Tipps helfen beim umweltfreundlichen Getränkekauf.

weiterlesen...

Hintergrund: Mehrwegflaschen sind die nachhaltigsten Getränkeverpackungen

Bonn, 2. Juni 2014 | Mehrwegflaschen sind die nachhaltigsten Verpackungen für Getränke, auch wenn immer wieder versucht wird, am guten Image des umweltfreundlichen Verpackungssystems zu kratzen. Im Gegensatz zu  Einwegflaschen werden Mehrwegflaschen nach dem Gebrauch gereinigt, neu befüllt und auf diese Weise bis zu 50-mal genutzt. Das ist gut für die Umwelt, das Klima und die Wirtschaft.

weiterlesen... 

Faktenblatt: Mehrweg-Fakten auf einen Blick

In diesem Faktenblatt haben wir wissenswerte Informationen rund ums Mehrwegsystem, die Vorteile von Mehrweg für Klima, Umwelt und Wirtschaft sowie zur Kennzeichnung und zum Pfand zusammengefasst.

weiterlesen...

Mit Mehrweg einfach Müll vermeiden

Bonn, 15. 11. 2013 |  Wer seine Getränke in Mehrweg- statt in Einwegflaschen kauft, kann ganz einfach einen Beitrag zur Abfallvermeidung leisten. Laut Naturschutzbund Deutschland (NABU) ließen sich jährlich 400.000 Tonnen Plastikabfall und 1,5 Millionen Tonnen CO2 einsparen, wenn der Anteil an ökologisch vorteilhaften Getränkeverpackungen von aktuell rund 50 Prozent wieder auf die gesetzlich geforderten 80 Prozent gesteigert würde.

weiterlesen...

Jeder Zweite kann Einweg- und Mehrwegflaschen nicht unterscheiden

Bonn, 13. 11. 2012 | Jeder zweite Bundesbürger hat Schwierigkeiten, Einweg- von Mehrwegflaschen zu unterscheiden. Das zeigt eine neue Befragung von TNS Emnid im Auftrag des Arbeitskreises Mehrweg. Danach setzen viele Verbraucher Pfandflaschen mit Mehrwegflaschen gleich, obwohl auch Einwegflaschen mit Pfand belegt und als Pfandflaschen ausgelobt werden.

Weiterlesen...