Hersteller

Mehr als 150 Unternehmen nutzen das Mehrwegzeichen als freiwillige Mehrweg-Kennzeichnung auf den Etiketten ihrer Mehrwegflaschen und in ihrer Kommunikation.

Sie profitieren vom Einsatz des Mehrwegzeichens, weil:

  • es ein klares und eindeutiges Kennzeichen für Mehrweg ist, das immer mehr Verbraucher kennen und nach dem Verbraucher bewusst suchen.
  • der Handel es immer stärker am POS und in der Werbung nutzt.
  • es durch bedeutende Umweltorganisationen und Verbände der Getränkewirtschaft anerkannt ist und unterstützt wird.
Wie kommt das Mehrwegzeichen auf Ihre Produkte?

Die Voraussetzungen, um das Mehrwegzeichen zu nutzen, sind denkbar einfach:

Sie unterschreiben die Verwendungsbestimmungen für das Zeichen. Diese legen fest, dass Sie das Zeichen ausschließlich im Zusammenhang von Mehrweg verwenden, und dass Sie die Corporate-Design-Richtlinien des geschützten Markenzeichens anerkennen. Direkt nach Eingang der unterschriebenen Verwendungsbestimmungen erhalten Sie die Druckunterlagen und alle weiteren Materialien zum Einsatz des Mehrwegzeichens.

Gerne schicken wir Ihnen die Verwendungsbestimmungen und CD-Richtlinien zur Prüfung zu:

Arbeitskreis Mehrweg GbR
c/o bielenstein consulting

Gottfried-Claren-Str. 5
53225 Bonn

Tel.:     0228/ 555 265 93
E-Mail: info@mehrweg.org